Das Best-Practice

Output-Framework

für Ihr Unternehmen.

plate-logo

forms4u® ist der client4u-Beratungsansatz für Ihren SAP Output. Dieser Best-Practice Ansatz resultiert aus der Erfahrung in unzähligen Formular-Implementierungsprojekten.

forms4u® im Gesamtkonzept

Die forms4u -Druckaufbereitungsklassen mit dazugehörigen Standardformularen können einfach und schnell für den jeweiligen Einsatzbereich angepasst werden.

fioni-2

forms4u® im Gesamtkonzept

Die forms4u-Druckaufbereitungsklassen mit dazugehörigen Standardformularen können einfach und schnell für den jeweiligen Einsatzbereich angepasst werden.

fioni-2

Vorteile des forms4u®
Output-Frameworks:

  • Nahtlose Integration in SAP S/4HANA©
  • Standardisierte Datenbeschaffung
  • Schnelle und einfache Konfigurierbarkeit basierend auf Customizing-Tabellen
  • Infobox / Logo und Footer pro Formular vollständig konfigurierbar
  • Basis-Formulare wurden komplett neu entwickelt und auf das Klassenkonzept aufgesetzt.
  • Sämtliche Übersetzungen zentral aus einer Tabelle.
  • Einfache Variablen/Logik-Steuerung abgelegt in Tabellen.
  • Vorteile im Layoutdesign: durch die hohe Standardisierung über einzelne Formulare hinweg, können zentrale Formular-Elemente – wie z.B. der Positionsblock – einfach kopiert und wiederverwendet werden.
  • Durch das objektorientierte Basisklassenkonzept können zentrale Funktionen vererbt und lokale Funktionen schnell implementiert werden. Der Gesamtaufwand sinkt dadurch maßgeblich.
  • Bestens geeignet sowohl für den Mittelstand als auch für komplexe SAP-Template-Programme.

Vorteile des forms4u®
Output-Frameworks:

  • Nahtlose Integration in SAP S/4HANA©
  • Standardisierte Datenbeschaffung
  • Schnelle und einfache Konfigurierbarkeit basierend auf Customizing-Tabellen
  • Infobox / Logo und Footer pro Formular vollständig konfigurierbar
  • Basis-Formulare wurden komplett neu entwickelt und auf das Klassenkonzept aufgesetzt.
  • Sämtliche Übersetzungen zentral aus einer Tabelle.
  • Einfache Variablen/Logik-Steuerung abgelegt in Tabellen.
  • Vorteile im Layoutdesign: durch die hohe Standardisierung über einzelne Formulare hinweg, können zentrale Formular-Elemente – wie z.B. der Positionsblock – einfach kopiert und wiederverwendet werden.
  • Durch das objektorientierte Basisklassenkonzept können zentrale Funktionen vererbt und lokale Funktionen schnell implementiert werden. Der Gesamtaufwand sinkt dadurch maßgeblich.
  • Bestens geeignet sowohl für den Mittelstand als auch für komplexe SAP-Template-Programme.

Bei der Implementierung des forms4u® Output-Frameworks werden folgende Formulare je nach Bedarf bei Ihnen am System implementiert. Diese bilden die Basis für weitere Anpassungen für Ihr Unternehmen:

icon-paper

SD

Sales and Distribution

  • Auftragsbestätigung / Angebot

  • Lieferschein

  • Rechnung

icon-einkaufwagen

MM

Sourcing and Procurement

  • Bestellung

  • Kontrakt

  • Anfrage

icon-finance

FI

Finance

Mahnung

Saldenbestätigung

Zahlungsaviso

Gemeinsame Strukturen, zentrale Schnittstellen und ein übersichtliches Layout sind die Hauptmerkmale der forms4u-Basisformulare. Diese Adobe-Formulare wurden von Grund auf neuentwickelt und sind daher eng mit der jeweiligen forms4u-Druckaufbereitungsklasse verzahnt. Wesentlich dabei ist die klare Trennung von Datenermittlung und Layoutaufbereitung via SAP Adobe Forms.

In der jeweiligen forms4u-Druckaufbereitungsklasse werden die Daten inklusive der Labels und anderen Informationen vollständig vorbereitet – in SAP Adobe Forms erfolgt rein die Layoutaufbereitung. Im Fall einer Anbindung an eine externe Output-Management-Software werden je nach Bedarf entweder Labels oder Textbausteinnamen übergeben. Somit kann auch dieser USE CASE je nach Kunden-Systemlandschaft realisiert werden.

forms4u® – einheitliches Basislayout

Das forms4u-Standardlayout zeichnet sich durch übersichtliche und klare Anordnung der jeweiligen relevanten Informationen aus. Infobox, Logo und Footer können darüber hinaus ohne Programmierkenntnisse einfach zentral in Customizing-Tabellen gewartet werden.

 

Es macht keinen Unterschied, ob das Formular im Sales an Distribution, Sourcing and Procurement oder im Finance-Bereich implementiert wird, das Layout ist einheitlich und die grundlegenden Design-Elemente unterscheiden sich nicht.

module-sheets

forms4u® – einfaches Handling und reduzierte Wartungskosten

210630_forms4u_webseitengrafik_1

Durch das objektorientierte forms4u-Klassenkonzept, können zentrale Funktionen in sämtlichen Formularen wiederverwendet werden. Globale-Formularänderungen werden damit zur leichten Übung, anstatt jedes Druckprogramm anpassen zu müssen, wird die jeweilige Logik in der Basisklasse abgebildet und in die jeweiligen spezifischen Formular-Aufbereitungsklassen vererbt.

Die Gesamtkosten über die gesamte Formularnutzungsdauer sinken dadurch nachweislich, ergänzend garantieren optimierte Formular-Architekturen für eine möglichst langjährige Nutzung. Ein gut durchdachtes Formular ist nicht selten über 20 Jahre im Einsatz.

forms4u® wurde für global tätige Unternehmen konzipiert – auf Wunsch können wir uns gerne mit Ihnen abstimmen und ein maßgeschneidertes Formular-Lokalisierungskonzept ausarbeiten und in weitere Folge in Ihrer forms4u-Implementierung einbetten. Damit können Sie in Zukunft sicher sein, dass globale Funktionen verwendet werden und lokale Anforderungen einfach und schnell ergänzt werden können.

forms4u® – USE-CASE / Rechnungsdruck

Es gibt verschiedenste Druck-Szenarien, bei welchen das forms4u Output-Framework eingesetzt werden kann, ein konkreter oft angefragter Use-Case ist der Rechnungsdruck, ein Beispiel-Szenario kann hier z.B. wie folgt aussehen:

 

In diesem konkreten Anwendungsfall wird das forms4u Output-Framework über ein Enhancement des SAP-Standarddruckprogramms gefunden. Der Vorteil hier ist, dass das Druckprogramm im Standard bleibt im Hinblick auf zukünftige Updates.

210630_forms4u_webseitengrafik_2

forms4u®– USE-CASE / Rechnungsdruck

Es gibt verschiedenste Druck-Szenarien, bei welchen das forms4u Output-Framework eingesetzt werden kann, ein konkreter oft angefragter Use-Case ist der Rechnungsdruck, ein Beispiel-Szenario kann hier z.B. wie folgt aussehen:

 

In diesem konkreten Anwendungsfall wird das forms4u Output-Framework über ein Enhancement des SAP-Standarddruckprogramms gefunden. Der große Vorteil ist, dass das Druckprogramm im Standard bleibt und sich dadurch nicht etwaiger Updates der SAP entzieht.

210630_forms4u_webseitengrafik_2

forms4u® – individuelle Einbettung in Ihre Output-Landschaft

Das forms4u Output-Framework kann individuell in Ihre Output-Landschaft eingebettet werden:

  • Wiederverwendung Ihrer bestehenden gekapselten Funktionalitäten

  • Integration in bestehenden Adobe-Formularen und Ergänzung der zentralen forms4u-Funktionen

  • Anbindung eines ext. Output-Management-Systems.

Gerne passen wir das forms4u Output-Framework an Ihre Vorgaben und die individuelle Systemlandschaft Ihres Unternehmens an.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum SAP-Output:

01 Vorstellen &
Kennenlernen

Gerne dürfen wir Ihnen forms4u unverbindlich vorstellen – bei Ihnen vor Ort oder im Rahmen einer Online-Vorstellung. Es entstehen selbstverständlich KEINE Kosten für Sie.

02 Analyse Ihrer
IST-Situation

Gerne vereinbaren wir einen Workshop-Termin mit dem Ziel den IST-Stand der aktuellen SAP-Output-Landschaft zu erheben. Themen werden dabei u.a. die aktuelle Verwendung von Technologien, Formularen, Sprachen und Sprachversionen sein.

03 Implementierung forms4u

Das forms4u Output-Framework wird auf Ihrem System implementiert. 

Gerne können wir auf Wunsch in dieser Phase auch bei der Entwicklung eines Output-Lokalisierungskonzepts bzw. bei der Entwicklung der Formular-Entwicklungsrichtlinien individuell beraten.

04 Workshop
Soll und IST

Der optische und inhaltliche Output der forms4u-Basisformulare wird jeweils mit dem bisherigen bzw. dem geplanten Formular verglichen.

Funktionalen Unterschiede im Hintergrund (Logiken) wie im Vordergrund (Output) werden gemeinsam erarbeitet und zusammengefasst.

05 Anpassung von forms4u nach Ihren Vorstellungen

Basierend auf den Ergebnissen des Workshops, wird das forms4u Output-Framework nach Ihren individuellen Wünschen angepasst.

Selbstverständlich arbeiten wir agil unter der Verwendung neuester Softwareentwicklungsrichtlinien.

06 Testen mit
IT/Fachbereich

In einem agilen Prozess wird laufend der Fachbereich / der jeweilige IT-Verantwortliche in den Softwareentwicklungsprozess eingebunden. 

07 GoLive und Nachbetreuung

Nach erfolgreichem Abschluss der Tests sowie Abnahme der Implementierungen wird gemeinsam transportiert. Selbstverständlich stehen wir in Tagen nach dem GoLive im Rahmen einer Hypercare-Phase exklusiv zur Verfügung.

08 Dokumentation und laufende Wartung

Die Erstellung einer ausführlichen Dokumentation der durchgeführten Anpassungen rundet Ihren Weg zum SAP-Output ab. Wenn von Ihnen gewünscht können wir gerne auch über den GoLive hinweg bei der laufenden Wartung der Formulare unterstützen.

FAQ

Welche Standardformulare sind im forms4u Output-Framework enthalten?

  • Auftragsbestätigung/Angebot
  • Bestellung/Kontrakt/Anfrage
  • Lieferschein
  • Mahnung
  • Rechnung
  • Saldenbestätigung
  • Zahlungsaviso

    weitere Standardformulare werden aktuell implementiert

Ist das forms4u Output-Framework SAP S/4HANA-ready?

Selbstverständlich.
Unabhängig davon, ob Sie Ihr System bereits auf SAP S/4HANA umgestellt haben oder 
noch nicht, kann das forms4u Output-Framework auf Ihrem System implementiert werden.

Ich habe vom SAP S/4 HANA Output Management erfahren - was bedeutet dieser Begriff?

Das SAP S/4HANA Output Management ist eine neue Ausgabeverwaltung in S/4HANA Systemen. Diese wird für neue Applikationen seitens SAP verwendet und deckt die Ausgabe-Teile der NAST-Funktionen ab.

Gerne dürfen wir Ihnen hier bei Bedarf einen umfassenden Überblick geben, um die Begriffe einzuordnen. Bitte kontaktieren Sie uns.

Welche wiederkehrenden Wartungs- und Lizenzkosten müssen erwartet werden.

Es entstehen keine Wartungsgebühren oder Lizenzkosten. forms4u ist eine Implementierungslösung und 
kann daher natürlich auch kundenseitig weiterentwickelt werden.

forms4u® Solution-Specialist Lukas Weißenböck
freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!